Digimon Blurays Code:Hax

This is gonna be very German.

Was passiert, wenn man als Kind Digimon Adventure auf RTL2 gesehen hat und so wie ich, über die Jahre immer wieder nach DVDs im Netz gesucht und nichts findet?
Man wird kreativ und baut sich sein eigenes Digimon rls – yay.
Die wenigsten wissen, dass Digimon S1+2 für meine Nerven viel schlimmer is als Clannad und mit jeder Episode, selbst jeder Digitation ein immenses Kindheits-Nostalgiegefühl auslöst, welches mich ganz furchtbar in besagte Kindheit zurückbringt.
Mit der R2-BDBox als Videosource und einer deutschen amazon prime video Audiospur, dazu nen weng abtrimmen, fadeout nachm Preview und dann die parts mit der getrimmten jp-audio synchen, lässt sich nen ganz abgefahrenes Projekt konzipieren.
Ich denk mal, dass für den amazon VOD stream die DVD als source benutzt wurde (ka was für specs die haben… 2ch-ac3 audio bestimmt) – den Stream hab ich einfach aufgezeichnet und als waveform bearbeitet bis sie stimmig war.
Der deutsche Dub is 99.7% sync, die restlichen 0.3% entstehen durch Trims mitten in den EPs und manuelles Anpassen der Nulltonintervalle.
Zudem hat die TMG das ED hinter das Preview gesetzt, warum auch immer, der (gekürzten) Sequenz ne andere BGM verpasst (Theme), Eyecatches/EP Titlecards & die Preview-Titlecards entfernt.
Dementsprechend hab ich das ED ebenfalls entfernt, Previewsequenz dahintergesetzt und mittels fadeout die Audio dort stumm laufen lassen, wo die getrimmte JP-audiospur endet.
Pro Episode sin das witzigerweise nur 10-20min Aufwand für mich, Encoding beiseite gelassen, da die Framerate der beiden Audiospuren übereinstimmt – yay.
Die Auflösung liegt bei 944x720p, mit deutscher (Q)AAC (tvbr-127) Audio – kein JPdub ausnahmsweise, chapters und typsetting als Bonus inklusive.
Der Grund hierfür liegt in der source-audio, die meiner Schätzung nach maximal 256kbit/s vbr beträgt, was schon sehr utopisch erscheint – eher 128-192kbit/s cbr – und lossless encoding zu flac macht auch keinen Sinn.
Moonfire von RoFL hat vorweg alle Episoden angesehen und drauf geachtet dass alles sync bleibt, ggf. relevante signs (Digidex zählt nicht dazu) TLd sind, etc.
Die Serie wird aus rechtlichen Gründen nicht über XDCC erhältlich sein, sonst reißen mir irgendwelche Lizenznehmer noch den Arsch dafür auf.
Ein zippyshare-mirror (relink/cnl only) wird als DDL bereitgestellt.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.